Mit dem Rücktritt Benedikts XVI. hat die Kirche eine neue Institution bekommen: den Papa emeritus. Doch wie dessen Rolle aussehen soll und was seine Rechte und Pflichten sind, ist nie geklärt worden. Wir brauchen eine kirchenrechtliche Definition, die für den emeritierten Papst den Verzicht auf sämtliche Elemente päpstlicher Würde festlegt.

Tu Ex Petrus: warum wir endlich den rechtlichen Status zurückgetretener Päpste klären müssen

Enrico Galavotti
2020

Abstract

Mit dem Rücktritt Benedikts XVI. hat die Kirche eine neue Institution bekommen: den Papa emeritus. Doch wie dessen Rolle aussehen soll und was seine Rechte und Pflichten sind, ist nie geklärt worden. Wir brauchen eine kirchenrechtliche Definition, die für den emeritierten Papst den Verzicht auf sämtliche Elemente päpstlicher Würde festlegt.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
GALAVOTTI_Tu Ex Petrus | Herder Korrespondenz 74.1 (2020).pdf

Solo gestori archivio

Tipologia: PDF editoriale
Dimensione 4.75 MB
Formato Adobe PDF
4.75 MB Adobe PDF   Visualizza/Apri   Richiedi una copia

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11564/727461
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact